Erstellt am 05. September 2012, 00:00

Ein verkorkster Auftakt. 1. KLASSE NORD / Wulkaprodersdorf steht nach drei Saisonspielen noch immer ohne Punktgewinn da.

VON MARTIN IVANSICH

Den Saisonbeginn hat man sich in Wulkaprodersdorf durchaus anders vorgestellt. Nach der unglücklichen Auftaktpleite gegen St. Andrä, bei der man als besseres Team verlor, folgte eine bittere 1:5-Niederlage in Zurndorf. Da war die gesamte Mannschaft ein Totalausfalls. Nun gab es ein 0:5 gegen Wimpassing. Natürlich kam dieses Ergebnis nicht ganz unterwartet. Die Wimpassinger sind einfach „eine Klasse über den Rest zu stellen“, meint auch Wulkaprodersdorfs Trainer Franz Wohlfahrt. Der Ausfall von Routinier Jürgen Hartmann, der noch einige Runden fehlen wird (Bänderriss in der Schulter), schmerzt die Wulkaprodersdorfer Mannschaft derzeit doppelt.