Erstellt am 20. November 2013, 23:59

Erfolgreich in Wien. Top-Leistungen / Die Kämpfer der Vereine Shin Halbturn und Shogai Gols waren top. Claudia Stahn wiederum ist in Abu Dhabi im Einsatz.

Siegreiches Duo. Gold für Claudia Stahn (l.) und Silber für Vereinskollegen Daniel Thüringer.Privat  |  NOEN, Privat
Von Michael Schneeberger

Die beiden Vereine aus dem Nordburgenland waren bei den Österreichischen Meisterschaften im Jiu Jitsu im Budocenter in Wien erfolgreich am Start. Mit starken Leistungen und viel Einsatzwillen konnten fünf Meistertitel, drei zweite Plätze, zwei dritte, zwei vierte und ein fünfter Platz erkämpft werden.

Viel Augenmerk auf die Nachwuchsarbeit

Die Trainer des Shin Halbturn und Shogai Gols sind überzeugt, dass das harte Training der Kämpfer für den tollen Erfolg bei den Österreichischen Meisterschaften verantwortlich ist. Sowohl in Halbturn als auch in Gols wird die Jugendarbeit sehr forciert.

Szenewechsel: Von 24. bis 26. November finden in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) die IJF World Veterans Judo Championships 2013 statt.

Auch im Judo kann man auf Top-Plätze hoffen

Die mehrfache Masters EM- und WM-Medaillengewinnerin Claudia Stahn vom JC „Vila Vita Pannonia“ Wallern wird bei diesem Top-Event in der Klasse F2 (Frauen, 35 bis 39 Jahre) in der Gewichtsklasse bis 78 Kilogramm am ersten Wettkampftag um Edelmetall kämpfen.

Die Erfolge der letzten Jahre (Europameisterschaft 2012 und 2013: Rang zwei und drei, Weltmeisterschaft 2011 und 2012: Rang drei und zwei) bei den Judo-Masters Wettkämpfen lassen auf eine Top-Platzierung bei diesen Weltmeisterschaften hoffen.
 



Ergebnisse:

SCHÜLER C MEN - 27 KILOGRAMM
2. Platz: Thommy Kaiser, 3. Platz: David Bauer
SCHÜLER C MEN - 30 KILOGRAMM
1. Platz und ÖM 2013: Lukas Bauer
SCHÜLER C MEN - 33 KILOGRAMM
1. Platz und ÖM 2013: Alexander Bauer
SCHÜLER B MEN - 33 KILOGRAMM
2. Platz: Marco Kaiser
SCHÜLER B MEN - 41 KILOGRAMM
3. Platz: Alexander Windberger
SCHÜLER D MIXED
2. Platz: Isabelle Kögl und David Bauer
SCHÜLER D MEN
1. Platz: David Bauer/Thommy Kaiser
SCHÜLER C MEN
1. Platz: Alexander Bauer/Lukas Bauer
SCHÜLER B MEN
4. Platz: Thomas Allacher/Marco Kaiser
SCHÜLER A MIXED
5. Platz: Hanna Thürnbeck/Michael Allacher
SCHÜLER A MEN
4. Platz: Alexander Allacher/Michael Allacher 1. Platz: Hannes Resch/Alex Windberge