Erstellt am 27. April 2016, 10:07

von NÖN Redaktion

Galumbo glänzte in Graz. Bei der 18. Auflage des internationalen Bewerbs sicherte sich die junge Judoka Gold.

Katharina Galumbo vom Judo Leistungszentrum Seewinkel in Graz.  |  NOEN, BVZ

Katharina Galumbo vom Judo Leistungszentrum Seewinkel ist derzeit in Höchstform. Auch am vergangenen Wochenende zeigte die Judoka wieder auf. Beim 18. Internationalen Judo Creativ Turnier in Graz konnte Galumbo ihre Konkurrentinnen auf die Plätze verweisen und sicherte sich den Sieg im U18-Bewerb in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm.

Nach starken Leistungen wartet bereits am Wochenende die nächste Station: Mit dem österreichischen Judo Nationalkader wird sie zum U18-Europacup nach Berlin fahren.