Erstellt am 04. November 2015, 05:07

von Christopher Ivanschitz

Gute Leistung der Judoka. Austrian Masters | Claudia Loos und Daniel Thüringer zeigten in Linz ihre ganze Klasse.

Claudia Loos und Teamkollege Daniel Thüringer vom Judoclub »Vila Vita Pannonia« aus Wallern landeten beim Masters in Linz auf dem Podium.  |  NOEN, Foto: zVg
Am vergangenen Wochenende fanden in Linz die Internationalen Österreichischen Judo-Meisterschaften Ü30 statt.

Insgesamt kämpften bei diesem Sport-Event mehr als 100 Starter aus über 40 Vereinen und acht Nationen um die diversen Klassensiege und die Österreichischen Meistertitel – vom Wallerner Judoclub „Vila Vita Pannonia“ waren ebenfalls zwei Akteure am Start und zeigten in ihrer Klasse groß auf. Die Masters Weltmeisterin und Vorzeigeathletin Claudia Loos war bei diesen Titelkämpfen in der Gewichtsklasse -78kg am Start und sicherte sich sowohl den Klassensieg, als auch den Österreichischen Meistertitel.

Ihr Vereinskollege Daniel Thüringer konnte ebenfalls überzeugen und belegte in der Klasse M1 (Männer 30 – 34 Jahre) bis 100kg den starken dritten Platz. Als bestplatzierter Österreicher kürte er sich ebenso zum nationalen Meister in seiner Klasse.