Erstellt am 16. März 2016, 10:51

von NÖN Redaktion

Illmitzer Stefan Gartner ausgeschieden. Bei den österreichischen U16-Meisterschaften setzte es für Stefan Gartner eine Niederlage.

Zukunftshoffnungen. Tobias Pürrer (l.) vom Tennisclub Sport-Hotel-Kurz Oberpullendorf und Stefan Gartner vom Tennisclub Illmitz.  |  NOEN, BTV

Am Wochenende matchte sich die Elite des österreichischen Nachwuchstennis um die begehrten Titel.

Während die Spieler unter 12 Jahren in Villach aufeinandertrafen, wurden die U16-Bewerbe in Oberpullendorf im Sport-Hotel-Kurz ausgetragen. Größter Hoffnungsträger aus dem Burgenland: Thomas Pürrer, der sich mit Heimvorteil souverän bis ins Finale vorspielte. Am Dienstag trat er im Finale gegen Simon Traxler von der Spielgemeinschaft Haid/Ansfelden an.

Aussichtsreichster Kandidat aus dem Bezirk war einmal mehr Stefan Gartner, der in der Auftaktrunde aber seinem Gegenüber Christoph Sailer mit 3:6 und 2:6 unterlag.