Erstellt am 11. Februar 2015, 11:03

von Martin Ivansich

Zwei Erfolge beim Turnier in Bruck. Lisa Fuhrmann und Vannesa Klinger standen beim Stadtturnier in Bruck an der Mur am obersten Podest.

Doppel-Gold. Vanessa Klinger, Ferdinand Fuhrmann und Lisa Fuhrmann (v.l.) strahlten nach den erfolgreichen Bewerben.  |  NOEN, Privat

Lisa Fuhrmann vom Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern war beim Brucker Stadtturnier sehr erfolgreich im Einsatz. Sie holte sich in ihrer Altersklasse (U14 bis 52 Kilo) mit Siegen über Anna Grossauer (Reichraming), Alina Andrich (Kufstein), Simone Diepold (Turnau) und Adel Csaszar (Sopron) den Turniersieg und somit die Goldmedaille in ihrer Klasse.

In der Klasse U14 bis 48 Kilogramm konnte Vanessa Klinger vom JC „KIAI“ Illmitz ebenfalls überzeugen und den ersten Platz erkämpfen. Sie siegte im entscheidenden Kampf um den Turniersieg gegen Bianca Stahl (Turnau) und sicherte sich somit ebenfalls die Goldmedaille bei diesem Turnier.