Erstellt am 06. April 2016, 12:04

von Martin Ivansich

Meisterliche Ziele. Der zwölfjährige Eisenstädter will heuer seinen ersten großen Titel einfahren: EM und WM stehen vor der Tür.

Der zwölfjährige Eisenstädter will heuer seinen ersten großen Titel einfahren: EM und WM stehen vor der Tür.  |  NOEN, zVg

Das Schach-Talent des 12-jährigen Dominik Horvath zeigte sich bereits bei seinem ersten Turnier. Im Rahmen eines Schulschachkurses bekam er es im Herbst 2011 erstmals mit dem Schachsport zu tun.

Wenige Wochen später sicherte er sich im Jänner 2012 bei seiner ersten Landesmeisterschafts-Teilnahme gleich den Sieg. Von da an ging es rasant weiter. 2015 wurde er U12-Staatsmeister im Turnier-, Blitz- und Schnellschach.

Derzeit spielt er für Pamhagen in der 2. Bundesliga und der Landesliga – und das als mit Abstand jüngster Spieler.

12 Jähriger zählt zu den großen Hoffnungen

Zuletzt stellte er sein Können bei der U16-Staatsmeisterschaft unter Beweis, wo er mit der Konkurrenz, die im Schnitt zwei bis drei Jahre älter war, mehr als mithielt und am Ende den zweiten Platz erreichte.

Trainiert wird Dominik von hochkarätigen Trainern. Mit IM (Internationaler Meister) Miklós Galyas gibt es vier Mal pro Woche Online-Training. Das Ziel für die heurige Saison ist auch klar definiert: Dominik will der jüngste FIDE-Meister in der österreichischen Schachgeschichte werden.

Dazu ist eine ELO-Zahl von 2300 notwendig. Derzeit hält der Youngster bei 2260 Elo. Gleich mehrere Höhepunkte stehen für das burgenländische Talent in den kommenden Monaten am Wettkampfspeiseplan.

Zwei Groß-Events  am Programm

Im August findet die U14-Europameisterschaft in Prag statt und im September geht es nach Sibirien, wo die U14-Weltmeisterschaft ausgetragen wird. Zuvor (Juli) ist der Zwölfjährige bereits für Österreich bei der U18 Mannschafts-EM in Slowenien am Start, wo die vier besten österreichischen U18-Spieler ein Team bilden.

Für die Eltern von Dominik ist die Leidenschaft des Sohnes eine zeitliche und finanzielle Herausforderung, die aber gerne in Kauf genommen wird: „Wir helfen Dominik, so gut es geht, bekommen auch Unterstützung vom Land und vom ASVÖ“, so Papa Christian.

Mehr Infos über Dominik Horvath gibt es übrigens unter:  www.dominikhorvath.com

 


Wissenwertes: 

FIDE-Meister ist ein Titel für schachliche Leistungen, der durch den Weltschachbund FIDE auf Lebenszeit verliehen wird und der unterhalb der Titel Großmeister und Internationaler Meister angesiedelt ist.

ELO-Zahl: Die Elo-Zahl ist eine Wertungszahl, die die Spielstärke von Schachspielern beschreibt.