Erstellt am 03. November 2010, 00:00

Neue Staatsmeister. TANZSPORT / Lena Novak und Sebastian Hanel holten sich in Villach den begehrten Titel.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL PINTER

Die österreichischen Rock’n’Roll-Staatsmeisterschaften, die vor kurzem im ausverkauften Congress Center in Villach über die Bühne gingen, stellten den Saisonhöhepunkt des burgenländischen Tanz-Duos Lena Novak und Sebastian Hanel dar.

Bestnoten für  tolle Performance

Die beiden waren zum richtigen Zeitpunkt topfit: Mit einer fehlerlosen Leistung tanzten sich Novak (aus Pama) und Hanel (aus Bruckneudorf) sowohl in die Herzen des Publikums als auch in jene der Jury, die dies fünfmal mit der Bestnote eins würdigte.

Staatsmeistertitel in  der Schülerklasse

Mit Startnummer 23 kürte sich das Duo damit zu Staatsmeistern in der Schülerklasse. Novaks Vater Andreas, der die beiden Talente nach Kärnten begleitet hatte, war darüber genauso stolz wie die zahlreichen Fans, die die beiden bei ihrer Ankunft im Burgenland beglückwünschten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stolze Sieger. Sebastian Hanel (l.) und Lena Novak waren bei den Österreichischen Rock‘n‘Roll-Staatsmeisterschaften in Villach eine Klasse für sich und holten sich in eindrucksvoller Manier den Titel.ZVG