Erstellt am 23. November 2011, 00:00

Novak und Hanel ohne heimische Konkurrenz. ROCK AND ROLL / Bei den Staatsmeisterschaften in Traun verteidigte das Duo aus Pama seinen Titel aus dem Vorjahr.

Stark. Lena Novak (l.) und Sebastian Hanel verteidgten bei den Staatsmeisterschaften in Traun ihren Titel aus dem Vorjahr.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL PINTER

Im vergangenen Jahr holten sich Lena Novak und Sebastian Hanel den Staatsmeistertitel in der Schülerklasse. Am vergangenen Sonntag reiste das Paar des „RRC Power Rock 2010“ Pama nach Traun in Oberösterreich, um diesen Titel erfolgreich zu verteidigen – was in eindrucksvoller und souveräner Manier schlussendlich auch gelang.

Mit einer ebenso unterhaltsamen wie beeindruckenden, aber vor allem fehlerlosen Darbietung überzeugten Novak und Hanel sowohl das Publikum als auch die Jury und kürten sich damit erneut zum Österreichischen Staatsmeister in der Schülerklasse. Damit stellte das Duo einmal mehr eindrucksvoll seine Ausnahmeklasse in Österreich unter Beweis.

Zweiter Titel durch  Rigler und Weber

Der Titel durch Novak und Hanel blieb bei diesen Wettkämpfen aber nicht der einzige für den „RRC Power Rock 2010“ Pama. Sarah Rigler und David Jan Weber holten sich Platz eins bei den Einsteigern, knapp vor ihren Teamkollegen Celine Rigler und Christopher Hanel. „Ich bin äußerst zufrieden und hoch erfreut über dieses großartige Ergebnis unseres Vereins“, resümierte Obmann Andreas Novak glücklich.