Erstellt am 26. Juni 2013, 00:00

Perfekte Saison für Mönchhofs Damen. Einzigartig / Ohne eine einzige Niederlage wirbelten Mönchhofs Ladys durch die Landesliga A. Am letzten Spieltag gab es ein 5:2.

Eva Nyikos (l.) wird erst im Oktober 15 Jahre jung und sicherte sich nach dem Doppeltitel nun mit Mönchhof den Titel. Privat  |  NOEN
Von Angela Pfalz

TENNIS / Die Damen des TC Mönchhof dominierten die Landesliga-A-Meisterschaft von Anfang bis Ende. Am Samstag gastierte man in Neudörfl, wo Sara Bodnar, Helena und Eva Nyikos rasch eine 3:0-Führung erspielten. Neudörfl kam aber auf 2:3 heran, weshalb die Entscheidung im Doppel fallen musste. Am Ende hieß es 5:2 aus Mönchhofer Sicht.

Ausgerechnet im letzten Spiel unterlagen Pamhagens Herren in Neusiedl mit 5:4. Für Marco Hammerl und Co. war es nämlich die einzige Saisonniederlage. Die wird man aber verschmerzen können, schließlich stand man bereits als Meister der Landesliga B Nord fest. Zurndorf schaffte einen Auswärtssieg in Halbturn, während Neufeld bis zuletzt ohne Erfolg blieb. Eine perfekte Saison legte das Zweier-Team aus Neusiedl hin, das auch im Spitzenduell in Illmitz Nerven bewies und schließlich mit 7:2 gewann.

Die Illmitzer hatten schon von Haus aus den Nachteil, mit einem Mann weniger, demzufolge mit einem Handicap von 0:2, antreten zu müssen. Die 1. Klasse wird nächste Saison übrigens von Halbturn 2 bereichert. Auch die Halbturner konnten alle ihre Partien gewinnen und sich so den Meistertitel vor Mönchhof sichern. In der 3. Klasse war es der TC Jois, der alle seine Spiele gewann und damit den Sprung in die 2. Klasse schaffte.