Erstellt am 02. März 2016, 10:13

von Philipp Frank

Quintett räumte ab. Fünf Kämpfer vom Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern holten in Pressbaum gleich fünf Podestplätze.

Die Athleten vom Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern: Felix Hrabec, Vasilije Jankovic (hockend, v.l.), Bogdan Jankovic, Lukas Schwarz und Florian Schwarz (stehend, v.l.).  |  NOEN, zVg

 Am Sonntag fanden in Pressbaum (Niederösterreich) die Österreichischen Neulingsmeisterschaften im Jiu Jitsu Duo-, Fighting- und Ne Waza-System für alle Altersklassen statt. Der Jiu Jitsu Club „Vila Vita Pannonia“ Wallern war bei diesen Wettkämpfen mit fünf Kämpfern vertreten und konnte einige Platzierungen erkämpfen.
Vasilije Jankovic sicherte sich in der Klasse Fighting U8 bis 38 Kilogramm die Goldmedaille.
Ebenso den ersten Platz sicherte sich Vereinskollege Lukas Schwarz in der Fighting-Klasse U15 bis 66 Kilogramm.

Florian Schwarz musste sich in der Klasse Fighting U12 bis 34 Kilogramm im Finale geschlagen geben und sicherte sich die Silbermedaille.Zwei dritte Plätze und somit Bronze gab es für Felix Hrabec und Bogdan Jankovic. Ersterer war in der Fighting-Klasse U10 bis 30 Kilo erfolgreich, Jankovic in der U12 bis 30 Kilo.