Erstellt am 14. Januar 2015, 09:32

von Christopher Schneeweiß

Drei Neue im Visier. Neusiedl buhlt derzeit um Neuzugänge. Auf dem Wunschzettel steht unter anderem: Patrick Krammer.

Noch sind sich Patrick Krammer und der SC Neusiedl nicht einig.  |  NOEN, Schneeweiß

Er wäre eine Riesenverstärkung für die Sturmreihe, doch noch sind sich der SC Neusiedl und Patrick Krammer nicht einig. Der 20-jährige Stürmer war zuletzt beim Erstligisten FAC im Kader, jetzt soll er in die Seestadt wechseln, wo er beim NSC schon mittrainiert. „Es gibt noch ein paar Formalitäten zu klären“, sagte Klubmanager Lukas Stranz, „er wäre aber natürlich ein guter Transfer.“ Beim FAC hat man von Krammer nicht sehr viel gesehen, dafür umso mehr bei seiner Station davor, bei der SV Schwechat. Dort mauserte sich der Youngster zu einer gefährlichen Ostliga-Offensivwaffe.

Plattensteiner mit Neusiedl einig

Zwei weitere Kicker befinden sich im Transfervisier: Linksfuß Eric Plattensteiner (23) und Martin Reisel (19). Was Plattensteiner betrifft, so legt sich (noch) sein jetziger „Arbeitgeber“, SV Neuberg, quer und möchte den Defensivmann nicht so einfach ziehen lassen. Der Eisenstädter und der NSC sollen sich aber bereits einig sein. Gleiches gilt für Reisel, der im Neusiedler Mittelfeld zum Einsatz kommen soll.

Gut möglich, dass einer der drei möglichen Neuzugänge schon am Freitag beim ersten Testmatch zu sehen sein wird. Die Neusiedler müssen um 15.30 Uhr auswärts bei der Wiener Austria zum Freundschaftsspiel antreten.