Erstellt am 28. Januar 2015, 11:00

von NÖN Redaktion

Das Limit geknackt. Die Weidenerin Elena Guttmann ist beim European Youth Olympic Festival in Georgien mit dabei.

 |  NOEN, SUNS

Während ihre ehemaligen Teamkolleginnen der Neusiedler Schwimmunion in der Bezirkshauptstadt um Landesmeistertitel schwammen, war Elena Guttmann bei den Niederösterreichischen Landesmeisterschaften im Einsatz. Die 13-Jährige schwimmt derzeit für die SV Schwechat.

Gleich am ersten Tag konnte Elena das EYOF-Limit (European Youth Olympic Festival) über 400 Meter Lagen unterbieten. Das European Youth Festival wird in diesem Jahr im Juli in Georgien ausgetragen. Am Ende der Landesmeisterschaften wurde sie auch mit dem Pokal der besten Einzelleistung in der Jugendklasse ausgezeichnet.

Am 27. März geht es dann zum Start der offiziellen 1. Qualifikationsphase mit einer OSV-Delegation für ein Wochenende nach Portugal. Gleich nach der Rückkehr nach Wien fliegt sie am selben Tag ins SVS-Trainingslager in die Türkei nach.