Erstellt am 30. Juli 2014, 11:14

von Michael Schneeberger

Grabowski mit einem Top-Resultat. Das Talent der Schwimmunion Neusiedl präsentierte sich bei den Meisterschaften in Kapfenberg in Bestform.

Das SUNS-Team: Manuel Dachs, Lena Grabowski, Trainer Hans Christian Gettinger und Sophie Lutz (v.l.). Foto: Privat  |  NOEN, Privat
Lena Grabowski krönte sich beim Höhepunkt der heurigen Schwimmsaison mit zwei Siegen zur Österreichischen Schülermeisterin und stellte drei neue Burgenländische Schülerrekorde auf. Weiters scheint sie mit zwei Gold- und vier Silbermedaillen als drittbestes Mädchen des gesamten Teilnehmerfeldes auf.

Ihre Trainingskollegen Sophie Lutz und Daniel Dachs zeigten ebenfalls starke Leistungen und können mit den erreichten Platzierungen mehr als zufrieden sein.

Große Steigerung bei dem Trio erkennbar

Trainer Hans Christian Gettinger analysierte: „Ich ziehe ein positives Resümee, da die Schwimmunion Neusiedl am See im Medaillenspiegel unter 57 Vereinen als bester burgenländischer Club an der siebenten Stelle rangiert. Das ist angesichts der derzeitigen Dichte im Österreichischen Nachwuchsschwimmsport eine tolle Leistung.“

„Erfreulich ist, dass sich alle drei SUNS-Teilnehmer seit den Landesmeisterschaften vor einem Monat weiter verbessern konnten. Ich hoffe, die drei Schwimmer zeigen weiterhin so viel Motivation und Einsatz im Training, dann werden wir mit diesen Nachwuchssportlern noch viel Freude haben.“