Erstellt am 26. Januar 2011, 00:00

Sehr angenehme Probleme. REGIONALLIGA OST / Der Kader steht, lediglich die Verpflichtung eines jungen Stürmers ist noch möglich. Eine offene Frage bleibt: Wer ist künftig welcher Milosevic?

Miroslav Milosevic (l.) steht nicht nur seit voriger Woche als dritter Neuzugang nach Goalie Ertan Uzun und Feldspieler Philipp Grafl (r.) fest, sondern ist klarerweise auch längst fixer Trainingsbestandteil.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON BERNHARD FENZ

Wie können die zwei Parndorf-Spieler namens Miroslav Milosevic künftig besser auseinandergehalten werden? Beide lassen sich am liebsten mit „Miro“ ansprechen, zumindest nach außen hin ist nun vorerst der Neuzugang aus Grödig als Miroslav Milosevic II ausgewiesen. Sektionsleiter Franz Sutrich: „Die beiden haben sich das so ausgemacht. Es kann aber sein, dass vom Verband aus der Ältere als Miroslav Milosevic I geführt werden muss – abwarten.“ Sollte das der Fall sein, würde sich die Zuteilung umdrehen, da der aktuelle Einser-Milosevic jünger ist.

Stürmerkracher nein,  Stürmertalent ja

Solch nette Randnotizen sind derzeit die einzigen „Aufreger“ – ein Indiz dafür, dass alles rund läuft. Trainer Simon Knöbl: „Wir bestreiten derzeit eine Top-Vorbereitung, es ist eine runde Sache. Außerdem stehen bis auf den einen oder anderen krankheitsbedingten Ausfall sowie kleinere Verletzungen alle zur Verfügung.“

Übrigens: Am Transfermarkt wird nicht, wie gerüchteweise verbreitet, ein Stürmerkracher folgen. Eine mögliche offensive Verpflichtung steht aber noch im Raum. Talent Radoslav Baychev (Jahrgang 1993) könnte als Zukunftsaktie von Kapfenberg nach Parndorf stoßen. Aktiv war der junge Mann bereits im Training sowie auch beim Testmatch gegen den SK Pama. Da siegte der Ostliga-Herbstmeister am Ende einer harten Trainingswoche locker mit 14:0. Diese Woche folgt im Training noch eine weitere Belastungssteigerung, ehe der SC/ESV am Samstag (14 Uhr) bei Slovan/HAC testet.

PARNDORF - SK PAMA 14:0 (7:0).- Tore: Pittnauer 3, Milosevic I 3, Pinter 3, Jailson, Dorner, Helm, Milosevic II, Aydogdu.

Parndorf: Böcskör (46. Uzun); Milosevic II, Jank, Helm, Salomon; Lalic (62. Friedl), Dorner (46. Ilic), Jusits (46. Aydogdu), Juroszek (46. Baychev); Jailson (46. Milosevic I), Pittnauer (46. Pinter). Verletzt oder krank: Markl, Galee, Grafl, Huber, Kummerer.