Erstellt am 15. Mai 2013, 00:00

Sieg am Gardasee. Erfolgreich / Tanja Frank und Thomas Zajac setzten sich beim Auftakt des Europacups am Gardasee gegen starke Konkurrenz durch.

Fokusiert. Tanja Frank und Thomas Zajac waren am Gardasee hoch konzentriert und durften am Ende über den Sieg jubeln. Marsano  |  NOEN, Dominic Marsano

SEGELN / Für Thomas Zajac (Burgenländischer Yacht Club) und Tanja Frank (Union Yachtclub Neusiedl) verlief der Ausflug nach Torbole überaus erfolgreich. Das Duo belegte im abschließenden Medal-Race Rang zwei und gewann die Nacra17 Konkurrenz mit einem Zähler Vorsprung auf die australische Paarung Waterhouse/Darmanin. Nach den starken Auftritten im Weltcup, bleiben der Ex-Tornado Steuermann und seine 20-jährige Vorschoterin somit weiterhin auf der Erfolgswelle.

„Waren von Beginn weg konzentriert“

„Wir haben von Beginn weg das Kommando übernommen und uns nach der ersten Tonnenumrundung auf unsere direkten Gegner konzentriert. Der Gesamtsieg war nie gefährdet, wir sind sehr happy eine starke Woche positiv abgeschlossen zu haben und gönnen uns nun ein paar segelfreie Tage“, freute sich Tanja Frank. In der kommenden Woche geht die Reise weiter nach Medemblik, wo die zweite Station des EUROSAF Champions Sailing Cups über die Bühne geht.