Erstellt am 28. Mai 2014, 11:18

von Michael Schneeberger

Siegestor fiel knapp vor dem Schlusspfiff. Auswärtserfolg / Die Brucker Ladies siegten dank eines Treffers in der 88. Spielminute mit 2:1 bei den Damen des DFC Leoben.

Später Sieg. Das Team Bruck Women Soccer feierte ausgelassen den in Minute 88 fixierten Auswärtssieg in Leoben.  |  NOEN, privat

Die Ladies vom Team Bruck Women Soccer gastierten am vergangenen Wochenende beim Tabellennachbarn DFC Leoben. Die Burgenländerinnen gingen bei diesem Auswärtsspiel in der Steiermark in der 17. Spielminute durch einen Treffer von Carmen Berger mit 1:0 in Führung. Mit diesem Spielstand wurden auch die Seiten nach 45 Minuten gewechselt. Im zweiten Spielabschnitt gelang den Gastgeberinnen aus Leoben in Minute 57 der Ausgleich zum 1:1.

In einer spannenden und abwechslungsreichen Partie fixierte die Bruckerin Keltey Mc Girr den viel umjubelten Siegestreffer in Minute 88.

Meister und Vize  in Sommerpause

Während in der 1. Klasse A noch einige Nachtragsspiele am Programm standen, sind der Meister aus Neusiedl am See und der Vizemeister vom GST Mönchhof bereits in der wohl verdienten Sommerpause.