Erstellt am 05. März 2014, 10:42

von Michael Schneeberger

Springreiter in Form. Tolle Leistungen | Die Springreiter aus dem Burgenland sorgten beim CSN-B* Magna Racino in Ebreichsdorf für Top-Leistungen.

Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau bot beim Springturnier im Magna Racino wieder starken Leistungen. Foto: Csw  |  NOEN, Csw
Von Michael Schneeberger

Im Magna Racino in Ebreichsdorf ging am Wochenende ein bestens besuchtes, nationales Springturnier über die Bühne. Die Starter aus dem Nordburgenland konnten sich im Rahmen dieser Veranstaltung sehr gut in Szene setzen.

„Bronze“ für Laditsch und Steinwandtner

Stefan Laditsch von der Reitergruppe Gols beendete im Standardspringen der Klasse L über 115 Zentimeter den Parcours mit seinem Schimmel Balvini als Dritter.

x  |  NOEN, Csw
Im Bewerb der Klasse LM über 125 Zentimeter schaffte es das erfolgreiche Duo ebenfalls auf Rang drei. Mit starken Leistungen konnte auch wieder Franz Steinwandtner vom Reitclub Andau aufzeigen.

In der Klasse LM über 135 Zentimeter schaffte er mit Balonic den 17. Rang, in der Klasse S* über 140 Zentimeter erreichte er mit Orage D‘Eté den fünften Platz. Das abschließende Springen in der Klasse S* beendete Franz Steinwandtner mit vier Fehlern auf Orage D‘Eté und landete auf dem neunten Rang.