Erstellt am 03. April 2014, 23:59

Starke Laufleistungen. LAUFSPORT / Beim Stadtlauf in Fischamend zeigten die Läufer aus dem Nordburgenland auf.

Am vergangenen Sonntag ging in Fischamend der 15. Stadtlauf über die Bühne. Bei diesem bereits traditionellen Wettkampf waren wie jedes Jahr auch viele Läufer aus dem Burgenland am Start.

Den Hauptlauf über zehn Kilometer gewann Thomas Unger (Team vegan.at). Rainer Pittnauer aus Gols belegte in dem starken Starterfeld mit einer ausgezeichneten Leistung den achten Rang.

Der Hobbylauf, der über eine Distanz von 5,6 Kilometer führte, war ebenfalls stark besetzt und brachte tolle Ergebnisse für die Läufer aus dem Nordburgenland. Irina Ciboch auf Platz sieben (LTC Seewinkel) und Manuel Lehner auf Rang acht (Ultralaufteam LT Gols) schafften es mit viel Einsatz und Leidenschaft unter die Top zehn.

Ganz stark waren die Burgenländer beim Kinderlauf über einen Kilometer. Unter den ersten zwanzig Läufern waren nicht weniger als acht Kids aus dem Nordburgenland. Magdalena Scherz vom 1. LC Parndorf schaffte mit dem zweiten Rang sogar einen Podestplatz.

Eine Talentprobe gaben Lukas Böhm (LC Parndorf) und Maximilian Krist (VfB Energy Pama) beim Knirpselauf ab.