Nickelsdorf , Pamhagen

Erstellt am 13. September 2017, 02:21

von Peter Wagentristl

Kids holten zwei Vize-Titel. Der TC Nickelsdorf und der TC Pamhagen verpassten nur knapp einen Meistertitel.

Gruppenfoto.Die Jüngsten Tennis-Asse ermittelten in den einzelnen Klassen – von U8 bis zur U16 – ihre Landesmeister.  |  BVZ, Didi Heger

Die Zukunftshoffnungen des Landes spielten am Wochenende um die Mannschafts-Meistertitel. Aus dem Bezirk konnten in erster Linie die Jüngsten des TV Pamhagen und des TC Nickelsdorf auf sich aufmerksam machen. Beide schafften es in einem Jahrgang bis in die Entscheidungsspiele.

Der TC Nickelsdorf stand im Finale des Kids U8-Bewerbs dem ASKÖ TC Eisenstadt gegenüber. Trotz starker Leistungen hatte man schließlich gegenüber den Kids aus der Landeshauptstadt das Nachsehen, mit 1:3 im Finale darf man dennoch den Vize-Meistertitel feiern. Ebenso der TV Pamhagen, der in der Finalrunde zwar die Bezirkskollegen aus St. Andrä auf Platz drei verweisen konnte, im Finale aber an Bad Sauerbrunn scheiterte.