Erstellt am 15. Oktober 2013, 01:26

Tolle Reiterfolge. Top-Ergebnisse / Der Golser Stefan Laditsch und Nicole Thury aus Frauenkirchen holten am Wochenende jeweils den ersten Platz.

Tolles Duo. Die 9-jährig Halbturnerin Lia Zwölfer wird vom erfolgreichen deutschen Springreiter Max Kühner zum Sieg „geführt“. Privat  |  NOEN, Privat

REITSPORT / Eine tolle Leistung gelang Reiter Stefan Laditsch beim internationalen Springturnier in der Lake Arena in Wiener Neustadt.

Laditsch zeigte gleich mehrfach auf

Gleich beim ersten Bewerb der Elite Tour I (110 Zentimeter) konnte sich der Golser den Sieg mit seiner Stute Gracia 5 sichern. Im weiteren Verlauf gelang ihm mit Balvini ein fünfter Platz in der Elite Tour II (115 Zentimeter).

Mit seinem Sieg im Finale der Elite Tour I mit Gracia 5 stellte Laditsch sein Können ein weiteres Mal unter Beweis. Sein abschließender zweiter Platz in der Elite Tour II rundete ein erfolgreiches Wochenende für den Golser Reiter ab.

Auch Thury und Zwölfer mit Siegen

Eine gute Figur machte auch Nicole Thury von der Reitergruppe Halbturn beim CSN-B Magna Racino in Ebreichsdorf. Ihr gelang ebenfalls ein Sieg mit ihrer Schimmelstute Lukretia T in der Springprüfung der Klasse L (120 Zentimeter).

Einen großen Auftritt hatte auch die neunjährige Lia Zwölfer aus Halbturn, die in der Arena Nova in Wiener Neustadt in der Führzügelklasse mit ihrem Pony Loretta TZ vom erfolgreichen Springreiter Max Kühner geführt wurde und den Sieg holte.