Erstellt am 27. Juli 2011, 00:00

TOP-THEMA. TENNIS / Bei der Outlet-Trophy in Nickelsdorf siegte der Neusiedler Bernhard Scheidl. Er gewann das Finale im Matchtiebreak.

Vergangenes Wochenende veranstaltete der TC Nickelsdorf das 17. Turnier der Tennisoutlet-Trophy 2011.

Neben dem Herrenbewerb wurde auch ein Jugendbewerb ausgetragen. Insgesamt kämpften 34 Spieler um die Titel. Donnerstag und Freitag wurde die erste Runde gespielt, wobei es zu keinen Überraschungen kam. Aufgrund der schlechten Wetterprognose für Samstag wurden die Achtelfinale schon am Vormittag gespielt. Trotz leichten Regens, aber dafür kein Wind, kam es zu sehenswerten Ballwechseln. Der B-Bewerb und die Viertelfinale gingen am Nachmittag planmäßig über die Bühne.

Im Hauptbewerb standen sich dann Bernhard Scheidl und Lukas Biricz (beide UTC Neusiedl) gegenüber. Im Duell der beiden Neusiedler setzte sich Bernhard Scheidl mit 6:0 und 7:5 durch.

Finale wurde erst im  Match-Tiebreak entschieden

Im anderen Semifinale trafen Andreas Müllner (TC Wallern) und Markus Pingitzer (TC Nickelsdorf) aufeinander. Markus Pingitzer gewann mit 6:2 6:3. Im Finale siegte Bernhard Scheidl im Matchtiebreak mit 4:6 6:3 10:3. Der B-Bewerb war fest in Apetloner Hand. Thomas Denk (TC Apetlon) gewann sein Halbfinale gegen Oliver Wendelin (TC Nickelsdorf) mit 6:1 6:3. Gerald Sack (TC Apetlon) siegte über Robert Thüringer (TC Apetlon) mit 7:6 6:3. In einem spannenden Finale setzte sich Gerald Sack im Matchtiebreak mit 6:3 5:7 10:6 durch. Die sechs Jugendlichen spielten in zwei Gruppen. Als Gruppensieger standen sich dann im Finale Sascha Baumann und Niklas Heintz (beide TC Nickelsdorf) gegenüber. Sascha Baumann siegte mit 2:6 6:4 2:0 nach Aufgabe von Heintz.