Erstellt am 13. März 2013, 00:00

Verletzungsserie geht weiter. 1. Klasse Nord / Mit Ramazan Durmaz hat Frauenkirchen einen weiteren Ausfall zu beklagen.

Ramazan Durmaz (o.) könnte Frauenkirchen länger fehlen.  |  NOEN

Dem SC Frauenkirchen gehen zwei Wochen vor Meisterschaftsbeginn langsam aber sicher die Spieler aus. „Wir müssen jede Woche gut sechs Spieler vorgeben. Jetzt hat sich auch noch Durmaz verletzt“, so Trainer Kurt Baumann. Ramazan Durmaz fiel nach einem Foul derart unglücklich auf die Schulter, dass man nach der ersten Untersuchung davon ausgeht, dass die Bänder gerissen sein dürften und er operiert werden müsse. Damit fällt auch er für längere Zeit aus, dasselbe gilt ja für den offensiv ausgerichteten Abwehrchef Balasz Kertesz. Außerdem fehlen bekanntlich Manuel Pinetz, Kevin Bors und Valentin Korcz. „Ich hoffe, dass zumindest zwei von ihnen bis zum Meisterschaftsstart fit werden“, so der Trainer.

Hannes Karner trainiert und spielt nach seiner langen Verletzungspause zwar wieder, der Trainingsrückstand ist aber eklatant. „Er hat noch nicht die Kraft, über 90 Minuten zu gehen. Momentan reicht es nur für eine Halbzeit“, meint Baumann, der noch ein Vorbereitungsspiel vor dem Auftakt angesetzt hat. Gegner ist am Samstag Halbturn. Der Zweitligist ist am Wochenende nämlich spielfrei. Dann wartet bereits das Spitzenspiel gegen Zurndorf.