Erstellt am 17. April 2013, 00:00

Vier neue Rekorde. Triumph Meeting / Die Schwimmunion Neusiedl präsentierte sich in Wr. Neustadt erneut stark.

 |  NOEN, SUNS

SCHWIMMEN / Viktoria Hessheimer und Elena Guttmann gingen beim Internationalen Triumph Meeting in Wr. Neustadt wieder auf Rekordjagd. Guttmann absolvierte die 100 Meter Brust in einer Zeit von 1:22,79, was den zweiten Platz und einen neuen burgenländischen Schülerrekord bedeutete. Über 200 Meter Kraul stellte sie ebenfalls neuen Schülerrekord auf. Viktoria Hessheimer beendete die Distanz nach 1:18,02 Minuten und landete damit auf dem dritten Platz in der Jugendklasse. Damit stellte sie zugleich einen neuen burgenländischen Jugendrekord und die bisherige Bestmarke der Juniorinnen auf. Über 200 Meter Freistil durfte sich die Golserin über einen weiteren Stockerlplatz freuen und holte Bronze. Guttmann gewann zudem die 100 Meter Schmetterling, Silber über 100 und 200 Meter Freistil und eine weitere Silbermedaille über 100 Meter Lagen. Lena Grabowski schwamm in ihrer Paradedisziplin, 100 Meter Rücken, zu Bronze. Auf den beiden Freistildistanzen wurde Vierte. Jakob Kandelsdorfer gewann Gold über 100 Meter Brust der Allgemeinen Klasse.