Erstellt am 20. März 2013, 00:00

Visier gut eingestellt. Treffsicher / Die Bogenschützen aus Potzneusiedl zeigten in Stockerau Zielgenauigkeit und holten einen zweiten und dritten Rang.

Die Potzneusiedler Bogenschützen waren beim Turnier in Stockerau dabei. Matthias Kahl (Mitte) wurde Zweiter und Jakub Hoz (rechts) holte einen dritten Platz. Privat  |  NOEN

BOGENSPORT / Sechs jugendliche Mitglieder des Bogensportvereins Potzneusiedl fuhren vergangenes Wochenende zum 1. Turnier des Jugend Bogensport Cup 2013 nach Stockerau. Das Indoor-Turnier wurde von insgesamt 48 Teilnehmern und Teilnehmerinnen verschiedenen Alters besucht. Alle Starter versuchten dabei ihr Bestes zu geben.

So auch die Schützen des Potzneusiedler Bogensportvereines.

Zwei Stockerlplätze  wurden bejubelt

Der Fleiß des wöchentlichen Trainings brachte schlussendlich auch den gewünschten Erfolg. Matthias Kahl (Schüler II) hatte sein Visier diesmal blendend eingestellt und erreichte in der Klasse Blankbogen den hervorragenden zweiten Platz. Sein Vereinskollege Jakub Hoz schaffte ebenfalls den Sprung auf das Siegertreppchen und wurde für seine sehr gute Leistung am Ende mit dem starken dritten Platz (Kadett) ebenfalls in der Klasse Blankbogen belohnt.