Erstellt am 27. November 2013, 23:59

Vizemeister geholt. Toller Erfolg / Bei den Staatsmeisterschaften in Weiz schaute für die „Hot Rock Dancers Parndorf“ ein zweiter Platz heraus.

Tolle Choreografie. Die Tänzer der „Hot Rock Dancers Parndorf“ überzeugten bei den Staatsmeisterschaften in Weiz. Privat  |  NOEN

TANZSPORT / Am vergangenen Wochenende ging in der Disziplin „Rock’n’Roll-Akrobatik“ in Weiz (Steiermark) die Staatsmeisterschaft über die Bühne. Auch die Paare der „Hot Rock Dancers Parndorf“ waren bei diesem Wettkampf am Start. Die Parndorfer Mädchen und Burschen erreichten alle mit sehr guten Leistungen problemlos die Finalrunde bei diesem stark besetzten Event. Leider unterlagen in einem knappen Finale Katharina Eybel und Bastian Sühs einem Schülerpaar aus Villach.

Trotz dieser bitteren Niederlage überwog bei dem burgenländischen Paar die Freude über den österreichischen Vizemeistertitel. Der leider undankbare vierte Platz ging an das Duo Franziska Eybel und Alexander Karger. Bei den Einsteigern schafften es Vera Leitner und Paul Rumpeltes auf Platz fünf und in der Juniorenklasse belegten Nicole Jahner und Elias Stadlmann den sechsten Rang. Der Staatsmeistertitel in der Kategorie A ging an das Paar Jaqueline Dastl und Martin Palmstingl vom RRC Rockfever ASKÖ Wien.