Erstellt am 03. November 2016, 09:11

von BVZ Redaktion

Yacht Club Neusiedl ist Staatsmeister. Der Österreichische Segelverband organisierte 2016 die Internationale Österreichische Hochsee-Staatsmeisterschaft im kroatischen Biograd.

Balanceakt. Bei der Hochseestaatsmeisterschaft im kroatischen Biograd glänzte das Team Böhm-Generali vom Union Yacht Club Neusiedlersee und holte sich den Titel.  |  zVg

Sportliches Segeln auf höchstem Niveau auf Up-and-Down-Kursen und abwechslungsreiche Navigationswettfahrten um Inseln standen am Regattaprogramm. In der offenen Klasse mit Spinnaker um den Österreichischen ORC Hochsee-Meister 2016 reüssierte das Team Böhm-Generali vom Union Yacht Club Neusiedlersee (UYCNs).

Die Mannschaft um Skipper Helmut Böhm konnte zwei von vier Wettfahrten gewinnen und landete zwei Mal auf dem zweiten Rang. In der Gesamtabrechnung bedeutete dies den Titelgewinn für die Burgenländer. „Die Manöver funktionierten einwandfrei und reibungslos. Der Sieg gibt uns einen gehörigen Schub an Selbstvertrauen“, so Günter Böhm am Spinnaker.