Erstellt am 01. Oktober 2013, 01:58

Zwei Kantersiege mit 26 Volltreffern. Klare Siege / Neusiedl am See mit 13:0 und Mönchhof mit 13:2 zeigten sich am vergangenen Wochenende in Torlaune.

Torreigen. Die Neusiedlerin Barbara Frank holte mit ihrem Team einen überlegenen 13:0-Auswärtssieg. Foto: Csw  |  NOEN, Csw
Von Michael Schneeberger

FRAUENFUSSBALL / Der Tabellenführer aus Neusiedl war am vergangenen Wochenende bei Altera Porta 1b zu Gast. Die Burgenländerinnen waren ihren Gegnerinnen in allen Belangen klar überlegen und feierten einen Kantersieg in Höhe von 13:0.

Bei Leader steht nach wie vor die "Null"

Bemerkenswert beim Spitzenreiter aus Neusiedl ist, dass man nach fünf Spielrunden noch immer keinen Gegentreffer erhalten hat. Evelin Horvath, Melinda Csuti und Anita Stefan waren die besten Akteurinnen beim klaren Auswärtssieg.

Ebenfalls ein Kantersieg gelang den Frauen aus Mönchhof beim 13:2-Erfolg gegen den Mffv ASKÖ 23 1b. Obwohl die Gäste in der dritten Spielminute mit 1:0 in Führung gingen, war die Partie eine einseitige Angelegenheit für die Gastgeberinnen aus Mönchhof, die nur die ersten fünf Spielminuten verschlafen hatten, jedoch in der Restspielzeit hellwach agierten.

Andrea Wagersreiter mit fünf Toren und Christina Frankl mit insgesamt vier Treffern waren die beiden Top-Scorerinnen ihres Teams, das mit diesem deutlichen Heimsieg, aufgrund der nun besseren Tordifferenz, am zweiten Tabellenplatz hinter Neusiedl am See rangiert.