Erstellt am 22. Oktober 2013, 01:47

Zwei klare Siege und eine Niederlage. Auswärtsspiele / Ungefährdete Siege für Neusiedl und Mönchhof. Das Brucker Team verlor unglücklich mit 0:1 beim Tabellenführer.

Bittere Niederlage. Kamila Hudecova (l.) und die Brucker Damen verloren beim ASK Erlaa mit 1:0. Foto: Möhsner  |  NOEN, Möhsner
Von Michael Schneeberger

FRAUENFUSSBALL / Keine Probleme hatte die Neusiedler Mannschaft beim Tabellenletzten KSC/FCB Donaustadt 1b. Mit einem klaren 10:0-Sieg verteidigte der Spitzenreiter eindrucksvoll den ersten Tabellenlatz.

Auch das Team aus Mönchhof war auf fremder Anlage in Großfeld ohne Probleme und siegte nach einem abseitsverdächtigen Gegentreffer in der 1. Spielminute noch verdient mit 9:2.

Beste Spielerin am Platz war Christina Frankl, die im ersten Durchgang mit einem lupenreinen Hattrick und insgesamt fünf Treffern hauptverantwortlich für den klaren Auswärtssieg war.

Brucker Niederlage wegen Abseitstor

Beim Spiel der Brucker Mannschaft beim Tabellenführer ASK Erlaa Mc Donalds wurde ebenfalls ein Abseitstor gegen die Kasuba-Truppe erzielt. Nach einer ausgeglichenen und torlosen ersten Spielhälfte ging es mit dem Spielstand von 0:0 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel wurde in der 55. Spielminute der einzige Treffer in der Partie aus abseitsverdächtiger Position erzielt und es blieb bei diesem Spielstand.