Erstellt am 19. Oktober 2011, 00:00

Zwinger verteidigt Titel. REITSPORT / Isabelle Zwinger kürte sich erneut zur Landesmeisterin im Voltigieren.

Kür. Die Voltigier-Landesmeisterschaft bot etwas fürs Auge.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL PINTER

Podersdorf war heuer erneut Austragungsort der Burgenländischen Landesmeisterschaften im Voltigieren. Parallel dazu fand ein Voltigiertreffen für Nachwuchstalente statt.

Im Einzelbewerb gab es eine Titelverteidigung: Isabelle Zwinger auf dem Pferd Merlin siegte gemeinsam mit Longenführerin Thusnelda Zwinger und konnte damit ihren Titelgewinn aus dem Vorjahr wiederholen. Auf Platz zwei landete nach einer sicheren Kür Lena Kamper auf Paloma mit Longenführerin Isabelle Zwinger. Zu einer Schrecksekunde kam es, als Eva Wendelin auf Paloma während der Kür zu Sturz kam – beide blieben jedoch unverletzt.

Im Gruppenvoltigieren begeisterten die zwei antretenden Teams mit neuen Themen. Frauenkirchen I interpretierte Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, Isabelle Zwingers Team hatte „Black Swan“ zum Thema.