Erstellt am 08. Januar 2015, 10:06

von David Hellmann

Salihovic zu Kobersdorf. Kobersdorf verpflichtet Senad Salihovic von Oberpullendorf. Daniel Toth wird den Verein hingegen verlassen.

Wechsel. Senad Salihovic wird im Frühjahr für Kobersdorf auflaufen. Er wechselt vom 2. Liga-Verein Oberpullendorf in die 1. Klasse. Der Mittelfeldspieler soll für die nötigen Offensivimpulse sorgen.  |  NOEN, Bruno
Senad Salihovic wird im Frühjahr die Offensive der Kobersdorfer verstärken. Der 29-jährige Mittelfeldakteur mit Landesligaerfahrung wechselt vom 2. Liga-Verein Oberpullendorf zur Truppe von Trainer Giorgi Bidzinashvili. Der Tabellendritte rüstet sich somit für die Mission Wiederaufstieg. Für Salihovic ist es nach Neckenmarkt, Neutal, Deutschkreutz und Oberpullendorf die bereits fünfte Station im Bezirk.

Toth muss Kobersdorf verlassen

Den Verein verlassen hingegen wird Verteidiger-Legionär Daniel Toth. Er fällt der Rückkehr von Philip Juranich (Auslandsaufenthalt) und der Wiedergenesung von Daniel Borsos (Kreuzbandriss) zum Opfer. „Nach der Rückkehr der beiden waren wir in der Verteidigung überbesetzt“, begründet Sektionsleiter Andreas Friedl die Personalentscheidung. Wohin Toth wechselt, ist unklar. Er ist nach Milos Banjac (St. Georgen) der zweite Abgang der Kobersdorfer.