Erstellt am 13. Juli 2011, 00:00

Alles neu in Kreutz. 2. LIGA MITTE / Sechs Neuzugänge stehen in Deutschkreutz sieben Abgänge gegenüber.

Viele Neue. Deutschkreutz-Trainer Georg Hahn freut sich über die Neuverpflichtungen.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON MICHAEL HEGER

Eine Blutauffrischung tut uns sicher gut, jetzt waren wir schon sehr lange beisammen, alles war ein bißchen festgefahren, so lautet die Reaktion von Deutschkreutz-Trainer Georg Hahn auf die Transferaktivitäten seines Vereins in der Sommerübertrittszeit.

Neben dem Stürmer kam  auch noch ein Legionär

Mit Goalie Arpad Hajnal und Stürmer Armin Paradeisz wurden die Eckpunkte der Transferziele realtiv schnell erledigt. Zuletzt kam auch noch der ungarische Mittelfeldspieler Szabolcs Lucskai dazu, der sich beim Testspielsieg über Großwarasdorf gleich mit einem Tor einstellte und mit Balint Horvath ebenfalls ein junger Ungar aus Schattendorf dazu. Horvath ist einem Österreicher gleichgestellt und soll in der Abwehr das Karriereende von Asmir Hujdurovic kompensieren.

Trimmel-Brüder nun  endgültig fixiert

Vorbei ist auch das lange Warten auf eine Entscheidung um Michael und Alexander Trimmel. Die Brüder dürfen nach der Stillegung des Spielbetriebs in Unterfrauenhaid kostenlos zur Truppe von Georg Hahn wechseln.