Erstellt am 04. Juli 2012, 00:00

Bronze für Garstenauer. KARATE / Bei der Österreichischen Karate-Meisterschaft bot der Karateklub Oberpullendorf starke Leistungen.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON JOCHEN SCHÜTZ

Ende Juni fand in Graz die diesjährige Österreichische Meisterschaft der Shotokan Karate International Austrian Federation statt. Die Union Shotokan Karate Do Oberpullendorf war mit acht Startern und zwei Schiedsrichtern vertreten. Unter den 120 Startern aus ganz Österreich konnte Oberpullendorf mit guten Leistungen auf sich aufmerksam machen.

Gabriele Garstenauer holte bei Kata Damen den ausgezeichneten dritten Rang.

Die anderen Teilnehmer konnten ebenfalls Top-Platzierungen erzielen bzw. verpassten nur knapp Stockerlplätze.

Das Trainerteam Herbert Schmall und Reinhard Neubauer sind mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Schmall dazu: „Es steckt sehr viel Potenzial in unseren Mitgliedern. Fleiß bringt eben den nötigen Erfolg.“