Erstellt am 27. Februar 2013, 00:00

Dem Schnee und dem Nebel getrotzt. Meisterschaften / Der Skiklub Oberpullendorf veranstaltete in Mönichkirchen sein Traditionsrennen.

Siegerin. Susanne Aumüllner verdrängte die Halbzeitführende Nina Seidl mit einem starken zweiten Lauf und holte somit den Meistertitel.Didi  |  NOEN
Von Jochen Schütz

Eine Krankheitswelle unter den Teilnehmern und auch das widrige Wetter konnten 23 entschlossene Oberpullendorfer Skifahrer nicht davon abhalten, die traditionellen Stadtskimeisterschaften in Angriff zu nehmen. Jim Aumüllner und sein Team organisierten in gewohnter Weise einen tollen Skitag, der mit der Siegerehrung im Gasthaus Kraill ein gemütliches Ende fand.

Die begehrten Titel der schnellsten Skifahrer der Stadt holten sich Christoph Lautner und Susanne Aumüllner. Beide waren im ersten Durchgang lediglich die zweitbeste Zeit gefahren, zündeten im zweiten allerdings den Turbo und durften am Ende die großen Pokale in Empfang nehmen. Einen großen Pokal gab es auch für die jüngste Teilnehmerin. Die vierjährige Amelie Heger bezwang die Strecke mit Unterstützung ebenfalls zwei Mal.