Erstellt am 17. Februar 2016, 12:04

von Alfred Wagentristl und David Hellmann

Die Verletztenmisere reißt leider nicht ab. Mit Stamm-Innenverteidiger David Brandstätter muss man beim SV 7023 ZSP den nächsten Ausfall hinnehmen.

David Brandstätter (l.) und Bernhard Erhardt sind nur zwei der Stammspieler, die Trainer Bernd Leimstättner die nächsten Wochen fehlen werden.  |  NOEN, zVg

„Jetzt reicht‘s langsam.“ Z-S-P-Trainer Bernd Leimstättner muss derzeit jede Woche einen neuen Ausfall beklagen.

Bei der Niederlage gegen St. Georgen erwischte es nun David Brandstätter mit einer schweren Knieverletzung. Bei Julian Köller steht derweilen die Diagnose fest: Meniskusriss. Er wurde bereits operiert. Und auch Bernhard Erhardt fällt weiter für unbestimmte Zeit aus.

Er muss nach seiner Not-Operation wegen eines Blinddarmdurchbruches weiterhin das Krankenbett im Wiener Neustädter Krankenhaus hüten.