Erstellt am 21. März 2012, 00:00

Durch Pflege verletzt. REGIONALLIGA OST / Ritzings Routinier Marek Kausich droht eine lange Pause.

Bitterer Verlust. Marek Kausich stapft enttäuscht vom Feld. Da der Routinier in den letzten Wochen in Gala-Form aufspielte, wirkt sein Ausfall doppelt bitter.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON CHRISTIAN PÖLTL

Fünf Minuten waren vergangenen Samstag gegen Austrias Amateure noch zu spielen, als Marek Kausich seinem Trainer signalisierte, dass er nicht mehr weiterspielen könne. „Ich wusste sofort Bescheid. Mareks Ausfall trifft uns sehr, da er zuletzt in einer absoluten Topform agierte“, führt Trainer Franz Ponweiser aus. Das slowakische Abwehrbollwerk wurde abermals von seinen langwierigen Leistenbeschwerden eingeholt, welche wieder akut wurden. „Marek pflegt zu Hause seinen Großvater. Da er diesen oftmals am Tag heben muss, traten nun seine alten Leistenprobleme wieder in verstärkter Form auf“, schildert Ponweiser. Wie lange Kausich seinem Team nicht zur Verfügung stehen wird, ist aktuell jedoch noch nicht abzuschätzen.