Erstellt am 03. April 2013, 00:00

Englische Wochen werden notwendig. 1. Klasse Mitte / Der ASK Neutal konnte bisher nur einmal antreten. Drei Spiele wurden abgesagt.

Ausfall. Neutals Jürgen Steurer (vorne, gegen Tschurndorfs Gerald Frühwirth) muss gegen Neckenmarkt aufgrund einer Knöchelverletzung passen. Christian Pöltl  |  NOEN, Christian Pöltl
Von Didi Heger

Die wetterbedingten Absagen gegen den ASK Hirm am Samstag und den SC Piringsdorf am Montag bringen dem ASK Neutal im Mai etliche englische Wochen. „Bisher ist nur das Spiel gegen Sieggraben am 1. Mai angesetzt, aber wir werden wohl im Mai sieben Mal antreten müssen“, meint Neutal-Trainer Michael Payer.

Von einem Lagerkoller aufgrund der vielen Trainingseinheiten, ohne ein Wettbewerbsspiel absolvieren zu können, ist in Neutal aber dennoch keine Spur. „Die Trainingsbeteiligung ist nach wie vor konstant hoch“, schildert der Coach. Am Samstag fanden sich zur spontan angesetzten Trainingseinheit in der Ritzinger Indoorhalle stolze 20 Spieler ein. „Uns kamen die Wetterkapriolen gar nicht ungelegen“, gibt Payer zu. „Uns hätten berufsbedingt in jedem dieser Spiele zwei bis drei Akteure gefehlt.“ Weiters konnte auch Zoltan Csontos seine Knieverletzung in der absagenbedingten Pause ausheilen und steht wieder zur Verfügung.

Dennoch muss das Trainergespann Payer/Tamas Horvath auf zwei Spieler verzichten. Jürgen Steurer laboriert weiterhin an einer Knöchelverletzung, die er sich schon in den Testspielen zuzog. „Er wird wohl noch eine Woche fehlen“, erklärt Payer. Gegen Neckenmarkt steht auch Neutals Toptorschütze Michael Trummer, der in Rom weilt, nicht zur Verfügung.