Erstellt am 13. Mai 2015, 21:18

von Michael Heger

Entscheidung verschoben. Das Spiel zwischen Ostliga-Tabellenführer ? Ritzing und den Austria Amateuren musste nach 30 Minuten abgebrochen werden.

 |  NOEN, Michael Heger
Grund war ein heftiges Gewitter, das kurzfristig sogar das Flutlicht im Sonnenseestadion lahm legte. Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Das Match wird morgen, Donnerstag um 17 Uhr neu angepfiffen.

Mit einem Sieg können sich die Ritzing-Kicker vorzeitig den Meistertitel sichern.