Erstellt am 30. Mai 2012, 00:00

Erste Verstärkungen. 1. KLASSE MITTE / Nach dem Titelgewinn wurde Lockenhaus am Transfermarkt aktiv.

Neue Aufgabe. Simon Weber wechselt zum SC Lockenhaus.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON JOCHEN SCHÜTZ

Die Mannen rund um Trainer Gerhard Pichler sicherten sich mit dem Auswärtserfolg in Rattersdorf den Meistertitel in der 1. Klasse Mitte. Der Vorstand und der Trainer planen schon für die bevorstehende Saison in der 2. Liga und wurden noch vor Saisonende am Transfermarkt aktiv. Die Pichler-Elf verstärkte sich auf zwei Schlüsselpositionen. Zum einen wurde Erwin Winhofer vom SV Steinberg in seine Heimat zurückgeholt. Er soll mit Peter Reidinger das Tormanngespann bilden.

Zum anderen wurde man auf der Stürmerposition fündig. Der Lutzmannsburger Simon Weber, der für den ASK Horitschon in den letzten vier Saisonen auf Torejagd ging, soll in der 2. Liga ebenfalls für die nötigen Treffer sorgen wie in der BVZ Burgenlandliga. Pichler: „Ich freue mich sehr über den Transfer. Er wird uns auf jeden Fall helfen und für die nötigen Tore sorgen.“