Erstellt am 30. April 2014, 00:00

von Dietmar Heger

Gerhard Karner wurde reaktiviert. 1. Klasse Mitte / Kaisersdorf überraschte gegen Piringsdorf mit einer Tormannverpflichtung.

Comeback. Ex-Sieggraben-Goalie Gerhard Karner wurde vom ASK Kaiserdorf verpflichtet.  |  NOEN
Nachdem Thomas Kollarits dem ASK Kaisersdorf mit einer Schulterverletzung für unbestimmte Zeit ausfällt, reagierte Trainer Anton Reiszner und holte seinen ehemaligen Schützling aus Sieggraben-Zeiten Gerhard Karner ins Boot.

Dieser durfte sich gegen das Tabellenschlusslicht gleich über einen Zu-Null-Sieg freuen, hatte dabei aber nicht wirklich viel zu tun.

Einserleiberl ist dem Neuzugang sicher

Das Einserleiberl ist dem Neuzugang allerdings sicher. Der Ungar Mark Boros, der in der Vorwoche im Kasten stand, rückt wieder ins zweite Glied.

Eine weitere unfreiwillige Torhüterrochade muss der UFC Neckenmarkt vornehmen. Klaus Mayrhofer brach sich gegen Tschurndorf die Nase und wird daher heute, Mittwoch, operiert. „Die Saison ist für ihn damit gelaufen“, erzählt Trainer Jürgen Fruhmann. Sein Ersatzmann, Johannes Trimmel, machte seine Sache in Tschurndorf aber sehr gut, hatte beim Stand von 2:3 zwei schwere Bälle zu entschärfen.