Erstellt am 02. Februar 2011, 00:00

Horitschon schlug zu. BVZ BURGENLANDLIGA / Die Mannschaft von Trainer Dietmar Lueger sicherte sich kurz vor Transferschluss Stürmer Srpak.

Soll für die nötigen Tore sorgen. In der vergangenen Herbstsaison ging Nikica Srpak für den ASK Kohfidisch auf Torejagd.  |  NOEN

x  |  NOEN

VON OTTO GANSRIGLER

Die Horitschoner sind auf der Suche nach einem Stürmer im Südburgenland fündig geworden. Die Lueger-Truppe verpflichtete den Kroaten Nikica Srpak vom Ligakontrahenten ASK Kohfidisch.

„Er wird un

s noch viel Freude bereiten. Schon an seinen Laufwegen sieht man seine Klasse“, ist Horitschon-Obmann Dietmar Schlaffer von den Qualitäten der Neuverpflichtung überzeugt. Srpak spricht perfekt deutsch, somit gibt es keine Anpassungsschwierigkeiten. Im Herbst war der Legionär dreimal für Kohfidisch erfolgreich, wurde aber von Verletzungen geplagt.