Erstellt am 07. August 2013, 00:00

Im Pferdeparadies. Meisterschaften / Das Pferdezentrum Wessely in Horitschon darf am Wochenende viele Pferde Willkommen heißen.

Tolle Vorstellung. Am Wochenende wird Pferdesport vom Feinsten in Horitschon geboten. Sprünge, wie hier von Andreas Wessely werden dabei an der Tagesordnung stehen.  |  NOEN, unknown
Von Jochen Schütz

REITSPORT / Am kommenden Wochenende findet im Pferdezentrum Wessely in Horitschon die burgenländische Zuchtveranstaltung 2013 statt. Bei der Zuchtveranstaltung werden die Stuten des ganzen Landes zur Stutbuch Aufnahme geschickt, welche in die Zucht gehen sollen. Dabei werden die Gangart, das Auftreten und der Körperbau der Stuten beurteilt.

Am Samstag findet ebenfalls die Materialprüfung statt. Hier werden die drei- und vierjährigen Hengste und Stuten unter einen Reiter gestellt, zwei ausgewählte Richter beurteilen die Pferde in der Grundgangart, Temperament und der Rittigkeit. Die drei besten Tiere haben dann die Möglichkeit am Bundeschampionat in Stadl Paura, Mitte September, teilzunehmen.

Fohlen-Championat und ländliche Reiter am Sonntagsprogramm

Am Sonntag startet die Veranstaltung mit dem Fohlenchampionat. Hier werden die Fohlen des heurigen Jahres bewertet. Zeitgleich startet die Dressurmeisterschaft der ländlichen Reiter. Diese Veranstaltung wird in den vier Kategorien Jugend, Junioren, Junge Reiter und der Allgemeinen Klasse ausgetragen.

Hier werden heiße Duelle um die begehrten Siegerplätze am Podest erwartet. Man darf schon gespannt sein, wer am Tagesende ganz oben stehen wird. Die Sportler und das Team des Pferdezentrums Wessley würde sich über viele Zuschauer freuen und die Sportler natürlich über viel Applaus aus den Rängen.