Erstellt am 23. April 2014, 10:11

von Dietmar Heger

Impulse sollen folgen. Neugründung / Marc Beisteiner und sein sonnenland SPORTS-Team wollen auf sportlichen Wege dazu beitragen die Region zu beleben.

Foto: www.sonnenlandsports.at  |  NOEN, www.sonnenlandsports.at
Seit Oktober 2013 gibt es den Verein sonnenland SPORTS (kurz SLS). Obmann Marc Beisteiner und sein Team gründeten den Verein aus dem Bestreben, Ausdauersport in Verbindung mit gesundheitsbewusstem prophylaktischem Bewegen im Bewusstsein seiner Mitglieder und der Öffentlichkeit zu stärken.

„Vor allem der Spaß und die Freude am Ausüben von Sport sollen im Vordergrund stehen“, erklärt der Obmann. „Zielsetzungen wie Gewichtsreduktion, Leistungssteigerung, Erhöhung des Fitnesslevels, Teilnahme an Wettkämpfen und vieles mehr sind dabei notgedrungene Nebenerscheinungen, die wir natürlich gerne in Kauf nehmen.“

Der Verein führt zwei Sektionen, welche auch bei den zuständigen Dachverbänden gemeldet sind. Diese sind Triathlon und Laufen. Neben der Vermittlung von Spaß und Freude am Sport hat sich der Verein ein weiteres Ziel gesetzt.

„Wir wollen Impulse in der heimischen Triathlonszene sowie im Breitensport und Sport(event)tourismus im Mittelburgenland setzen“, so Marc Beisteiner. „Davon soll die heimische Wirtschaft, speziell die Gastronomie und Hotellerie profitieren.

Zwei Projekte sollen verwirklicht werden

Zwei Sport-Events stehen bereits im Kalender von sonnenland SPORTS. Zum einen der Berglauf zum höchsten Punkt Burgenlands (gleichzeitig wird die Landesmeisterschaft im Berglauf ausgetragen) und zum anderen der Burgsee Triathlon in Lockenhaus.

Der Triathlon findet am 3. August statt. Unterhalb der Burg Lockenhaus müssen die Teilnehmer 500 Meter im See durchqueren, 20 Kilometer mit dem Rad und 5 Kilometer laufend zurücklegen.

Der Berglauf führt die Athleten am 14. September auf einer zehn bis fünfzehn Kilometer langen Strecke von Rechnitz aus hinauf zum Aufsichtsturm am Geschriebenstein.

„Beide Vorhaben sollen den AthletInnen die Möglichkeit bieten, ihren Sport auszuüben, sowie zur Bereicherung der gesamten Region Geschriebenstein beitragen“, bringt Obmann Beisteiner die Ziele von sonnenland SPORTS noch einmal auf den Punkt.