Erstellt am 28. Dezember 2011, 00:00

Landesauswahl ruft. BASKETBALL / Sieben Kobersdorferinnen schafften es in die Mädchen-Landesauswahl für den Bundesländercup.

 |  NOEN
x  |  NOEN

VON JOCHEN SCHÜTZ

Die Mädchenmannschaft des JBBV Kobersdorf absolvierte zwei Testspiele als Vorbereitung auf die BBV-Meisterschaft und den Schulcup 2012. Im ersten Spiel traf man auf die Mädchenmannschaft des Gymnasiums Sopron. Bei dem ersten internationalen Antritt feierten die Kobersdorf-Girls einen klaren Sieg. In den ersten Minuten hatten die Kobersdorferinnen gegen die schnellen und technisch sehr starken Ungarinnen Probleme, mit Fortdauer des Spiels gab jedoch die physische Überlegenheit den Ausschlag für den klaren Erfolg der Mittelburgenländerinnen. Schlussendlich gewann das Team mit 57:23. Im zweiten Spiel musste man gegen die Mädchen der Oberwart Gunners antreten. Von Beginn weg entwickelt sich ein spannendes und attraktives Basketballspiel. Beide Mannschaften setzen vor allem auf eine aggressive Defensive. Das erste Viertel war ausgeglichen und endete 8:8. Im zweiten Viertel baut Kobersdorf die Führung auf bis zu vier Punkte aus, die schlechte Freiwurfleistung in dieser Phase und einige vergebene Korbleger brachten die Gunners jedoch zurück ins Spiel. Schlussendlich setzte sich Oberwart 49:36 durch. Oberwart-Coach und BBV-Präsident Stefan Laimer war mit den Leistungen der Mittelburgenländerinnen sehr zufrieden und nominierte auch sieben Spielerinnen des JBBV Kobersdorf für die Landesauswahl, die von 6. bis 8. Jänner 2012 am Bundesländercup in Radenthein teilnehmen wird.

Besprechung. Die Kobersdorferinnen werden nochmals von Coach Josef Eidler genau instruiert.