Erstellt am 23. Juli 2014, 10:05

von Otto Gansrigler

Lockenhaus ruft. Geschriebenstein-Sprint-Triathlon / Der neue Leichtathletikklub „sonnenlandSports“ lädt die Triathlon-Fans ins Mittelburgenland.

Organisationsteam. Alexander Weber und Marc Beisteiner (v.l.) von »sonnenlandSports« freuen sich auf den Bewerb bei der Burg Lockenhaus.  |  NOEN, privat

Rund um die malerische Gegend der Burg Lockenhaus findet nach 2005 und 2008 zum dritten Mal ein Triathlon statt. Am Sonntag, dem 3. August, lädt der noch junge Triathlonklub „sonnenlandSports“ zum Geschriebenstein-Triathlon. Der Bewerb teilt sich auf 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Die Veranstaltung ist gleichzeitig auch die burgenländische Landesmeisterschaft. „Einzel- und auch Staffelteilnahmen sind möglich. Der Nennschluss ist der 27. Juli“, erklärt „sonnenlandSports“-Obmann Marc Beisteiner. Nachnennungen sind am Veranstaltungstag von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr möglich.

Für die Zeitmessung ist das Balaton-Time-Team zuständig. Es wird insgesamt neun Zwischenzeiten von der Strecke geben. Mit dem Zielschluss wird um 12.30 Uhr gerechnet.

Weitere Infos auf der Webseite des Triathlonklubs: www.sonnenlandSPORTS.at