Erstellt am 21. Oktober 2013, 23:19

Loisdorf bleibt an den Bruckern dran. Derbysieg / Mit dem Erfolg bei Großwarasdorf bleiben die Loisdorfer in der 2. Bundesliga Süd der erster Verfolger des Leaders.

Ohne Punkte. Franz Csenar steht mit dem SKC am letzten Platz.  |  NOEN
Von Jochen Schütz

KEGELN / Am Wochenende mussten die Loisdorfer gegen die noch punktelosen Großwarasdorfer antreten. Hier boten Georg Supper und Co. eine starke, geschlossene Mannschaftsleistung und traten die Heimreise verdient mit einem 6:2-Auswärtserfolg an.

Somit stehen die Loisdorfer mit acht Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz und sind der erste Verfolger von Tabellenführer Bruck an der Mur, das mit zehn Punkten die Tabelle anführt.

Großwarasdorf noch ohne Zähler

Für den SKC Großwarasdorf sieht es am anderen Ende der 2.-Bundesliga-Tabelle nicht unbedingt rosig aus. Die Mannschaft rund um Christian Berlakovich rangiert noch ohne Punkte auf dem letzten Tabellenplatz.

In der 1. Bundesliga gab der SKC Sonnensee Ritzing die Tabellenführung ab. Im Auswärtsspiel gegen den BSV Voith St. Pölten II unterlagen die Ritzinger rund um Roman Gerdenitsch knapp mit 3:5. Den Umfaller nutzte der KSK Krems mit einem 5:3-Heimsieg gegen Jenbach. Somit übernahm die Niederösterreicher die Tabellenführung.