Erstellt am 25. Juni 2014, 11:22

Markic: Im Doppel für Deutschkreutz. BVZ Burgenlandliga / Der FC Deutschkreutz verpflichtete vier neue Spieler.

Heiß aufs Derby. Ex-Horitschoner Dragan Markic dockte beim FC Juvina Deutschkreutz an.  |  NOEN, BVZ

Aus sicherer Quelle wurden die ersten beiden Neuzugänge des FC Deutschkreutz bekannt. Auf Nachfrage bei Obmann Christian Reumann wurde dann bestätigt, dass Angreifer Dragan Markic (zuletzt Trausdorf) und Defensivspieler Danijel Markic (zuletzt Draßburg) kommende Saison auch für den FCD auflaufen werden.

Zwei weitere Neulinge gab Obmann Reumann ebenfalls preis. Die beiden jungen Oberpullendorf-Spieler Tobias Szaffich und Marcel Art stehen ebenfalls neu im Kader der „Kreutzer“ BVZ Burgenlandliga-Truppe. Mittlerweile stehen drei Abgängen bereits vier Zugänge gegenüber.