Erstellt am 03. August 2011, 00:00

Mission Aufstieg wird in Angriff genommen. KEGELN / Um das letzte Kleinwarasdorfer Starterleiberl ist der Kampf entflammt.

Auf Titeljagd. Neuzugang Christian Pinter und Peter Brandstetter möchten mit ihren Kollegen den Meistertitel holen.  |  NOEN
x  |  NOEN

VON JOCHEN SCHÜTZ

Der SKC Kleinwarasdorf verpasste letzte Saison den Aufstieg knapp. Peter Brandstetter meinte dazu: Wir haben die zwei Begegnungen gegen Bruck an der Leitha und Liezen mit Pech verloren, sonst wären wir einen Punkt vor Andau gewesen. Aber wer zum Schluss oben steht, ist verdient Meister.

In der Sommerpause machte der Verein einen wichtigen Schritt Richtung Meistertitel und verpflichtete den Schattendorfer Christian Pinter. Peter Brandstetter: Ich erwarte mir, dass er solche Leistungen, wie in den letzten Saisonen erbringt. Wir wollen Meister werden, also ist er mit Sicherheit eine Riesenverstärkung für die Mannschaft und den gesamten Verein.

Pinter, Brandstetter, Hahnenkamp, Kiss und Maczko sind für die kommende Saison gesetzt. Jedoch besteht eine Mannschaft aus sechs Spielern. Um das letzte Ticket werden ein paar Spieler ringen: das junge Talent Martin Janits, Franz Hedl , Mario Troindl und auch Christian Kerber. Die größten Chancen auf Einsätze hat Martin Janits, jedoch möchte man das Talent langsam an die Bundesliga heranführen. Ein interessanter Wettkampf man kann gespannt sein, wer das Ticket abräumt.