Erstellt am 26. Juni 2015, 11:24

von Bernhard Fenz und Michael Heger

Oberpullendorfer Testspiel-Erlebnis. Der SC Oberpullendorf hatte die Ehre und war erster Vorbereitungs-Gegner von Rekordmeister Rapid!

 |  NOEN, Michael Heger
2.400 Besucher pilgerten auf die Anlage des Klubs aus dem Mittelburgenland und erlebten einen wunderbaren Testspielabend, bei dem sich die Mannschaft von Trainer Rene Schock mehr als achtbar aus der Affäre zog.

Oberpullendorf musste sich zwar am Ende mit 1:6 geschlagen geben, ging aber sogar nur mit einem knappen 1:2-Rückstand in die Pause. Husein Harambasics erzielte das Tor für den SCO.

Klicken Sie sich durch unsere Bilder des Rapid-Probegalopps in Oberpullendorf!