Erstellt am 04. März 2015, 12:44

von Jochen Schütz

Zweimal Silber und einmal Gold geholt. Die Tanzwerkstatt FUX aus Oberpullendorf holte bei den Titelkämpfen in Bad Tatzmannsdorf zweimal Edelmetall.

Edelmetall. Zoe Parapatits (r.) und und Selina Redelsteiner (r.) verzauberten die Juroren und durften sich über die Silbermedaille freuen. Foto: Peko  |  NOEN, Foto Lexi
Am Wochenende wurden in Oberschützen die Landesmeisterschaften im Showtanz ausgetragen. Dabei matchten sich die besten Tanzvereine des Landes in verschiedenen Altersklassen und Kategorien um den begehrten Landesmeistertitel. Auch die Tänzerinnen des Oberpullendorfer Vereins „Tanzwerkstatt FUX (Fit und Xund)“ mischten ordentlich mit.

Zoe Parapatits und Selina Redelsteiner durften sich über die Silbermedaille im Paarbewerb bei den Junioren freuen. Ein besonderes Erlebnis war es, den Kleinsten zuzusehen. Auch hier machte der Tanznachwuchs aus der Bezirkshauptstadt eine tolle Figur.

In der Kategorie Minis-Kleingruppe durfte man sich abermals über Silber freuen. Für den krönenden Abschluss sorgten Doris Nemeth, Kiara Racz und Alexandra Takacs mit ihrem Auftritt zum Song „Do it like that“ in der Kategorie Kinder-Trio.

Mit einer tollen Performance wurde der Landesmeistertitel nach Oberpullendorf geholt. Jugendreferentin Karin Csitkovits zu den Erfolgen: „Ich bin überrascht, dass wir in der kurzen Zeit schon so tolle Erfolge einfahren können. Das spricht für unsere Choreografen und den Ehrgeiz der Kinder.“